Donnerstag, 28. März 2013

Endlich......

.......die versprochenen Bilder mit meinen persönlichen Eindrücken von der H & H in Köln. Viel Zeit zum gucken bleib nicht, ich war ja dort um zu arbeiten und da gab es reichlich zu tun

 auch auf der Messe, war unser Projekt "vom Schaf zur Katze" zu besichtigen
 grosse Nadelstärken bleiben uns auch im nächsten Winter erhalten und von "duffen" Farben bis hin zu kräftig bunt und neon ist alles erlaubt


Ich wünsche euch allen
da draussen
ein kuscheliges Osterfest

Dienstag, 26. März 2013

Ja......

....ich weiss, ich bin schon seit Sonntag(spät)abend wieder zurück von der H & H in Köln - aber gestern war ich zu unsortiert um einen klaren Gedanken fassen zu können. 4 Tage auf der Messe arbeiten ist ziemlich anstrengend und die vielen Eindrücke wollten auch erstmal verarbeitet werden. Meine Füsse sind inzwischen wieder meine, allein meine Stimme hat ein klein wenig Schaden genommen. Ähnlich stelle ich mir das nach sehr intensivem und reichlkichem Genuss von Whiskey vor.
Um die erste Neugierde zufrieden zu stellen, zeig ich euch mal mein persönliches "Beute"bild. Natürlich ist diese messe eine reine Fachmesse, zumindest sollte es so sein........
Am letzten Tag nachmittags gibt es allerdings schon die Möglichkeit, das das eine oder andere Stück mit anch hause kommen kann, so unter "Kollegen" geht schon mal was


alles andere kommt morgen, wenn ich die restliche Bilder auch noch hübsch sortiert habe.....

Donnerstag, 21. März 2013

Mit.......

....dieser Hasenparade




verabschiede ich mich ins arbeitsreiche  Wochenende mit grossen Spassfaktor.......

Montag, 18. März 2013

Hallo

Annette Strickfloh, leider habe ich keine mail Adresse von dir und kann dich auch nirgends zuordnen - deshalb auf diesem Weg - vielen Dank für deine Anmeldung, ich freue mich darauf dich kennen zu lernen. Deinen Button mit Namen und "Fressi"Bon bekommst du dann vor beginn der StrickParty


Sonntag, 17. März 2013

Mein Freund.....

der Baum ist weg...........und wird irgendwann für mollige Wärme in unserem Wohnzimmer sorgen.
Er war zu gross geworden, hat auch im Sommer für reichlich Schmodder gesorgt, darunter sitzen ging nicht, man hatte ständig irgendwas im Nacken oder im Glas und Laub hatte er mehr als reichlich und ich keine Lust mehr es zusammen zu harken. Ausserdem brauchten die Jungs eine Samstagsbeschäftigung....


ja und gestrickt wird in diesem Hause auch noch, gestern habe ich meinen "Neuen" ausgeführt und ich bin sehr zufrieden - passt prima, ist bequem und wärmt bestens


gestrickt aus sehr, sehr gut abgelagertem Donegal Tweed. Irgendwann mal für sehr, sehr kleines Geld in Irland geordert......

Dienstag, 12. März 2013

Draussen ........

........btterkalt und wunderbar sonnig, drinnen kuschelig warm und sowas wie Frühling - zumindest am Fenster.......



die gehäkelten Blütenketten, hängen am Küchenfenster, damit man sieht das sie bunt sind, musste der Rolladen runter oder die olle Socke ist zu doof zum knipsen

und ja ich bin ein Wiederholungstäter


dieser hier allerdings, geht demnächst auf Reisen in Richtung Bayern

Donnerstag, 7. März 2013

Einladung zur Strickparty

                                                                                                        





Wollparty ( wie XXX , nur besser …)
Es gibt Wolle zum Anfassen und zu kaufen
Am 07. September 2013 um 14.00h präsentiert Inken Luik von www.Strick-mich-wolle.de ihre neue Wollkollektion im Hofcafé Haberloh (http://www.hofcafe-haberloh.de) in 27299 Langwedel.
Sockenwolle, Merino, Seide, Spinnfasern, Zubehör, und, und, und…..alles was das Herz einer/s StrickerIn und SpinnerIn höher schlagen lässt.





Leider gibt es nur eine beschränkte Zahl von Plätzen, deshalb bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 01. August 2013 an:
Elke Schroeder (schroeder.socken(ad)t-online.de)
Angemeldet ist, wer die Gebühr von € 13,50, das ist der Verzehrgutschein für das reichhaltige Buffet, (Getränke exklusive) bis dahin überwiesen hat.

Bankverbindung auf Anfrage



Und nach der Präsentation?
Ist die Party noch lange nicht zu Ende….
Wir planen kurze Workshops in verschiedenen Stricktechniken, Einführung ins Handspindeln, wie strickt man in anderen Ländern………oder einfach nur zusammen sitzen und die neuen Schätze befühlen und ausprobieren und natürlich klönen, klönen, klönen…..

Wir freuen uns auf euer kommen
Inken Luik (strick-mich.de), Lydia Pöllnitz (Hofcafé Haberloh) und Elke Schröder (Organisation)

PS: Ihr müsst nicht auf  eure Einkäufe warten, alles kann vor Ort mitgenommen werden, solange der Vorrat reicht und es gibt natürlich noch eine Besonderheit – es wird eine exklusive Färbung in Sockenwollqualität nur für diese Veranstaltung geben

Manchmal......

.......muss ich über mich selber lachen........



die, die mich gut kennen wissen warum...... das sind übrigens Schokomuffins mit Himbeercreme


PS: Ich mag keinen Kuchen und keine Torten und wirklich Lust zum backen habe ich auch nicht, schon gar nicht wenn es von mir erwartet wird

Mittwoch, 6. März 2013

Und noch.....

......ein kleiner Nachtrag zum "Schoppel" Wochenende "Vom Schaf zur Katze"

http://youtu.be/EWEsdnmcwJE


Dienstag, 5. März 2013

Ich......

......wollte es mal wieder nicht wahrhaben - oben ohne Muster wäre sehr viel besser gewesen - vielleicht werde ich ja irgendwann in diesem Leben einsichtig


gestrickt aus Lang Alpaca superlight, deshalb ist das Teilchen mit knapp 100g (98g) auch superleicht, nach einer Vorlage aus einem neuen Fatto a Mano (No 198) Heft, Modell 23

Freitag, 1. März 2013

Heute.....

......mal wieder gebacken. Gelegentlich versuche ich mich an Brot, meist gelingt es nicht so wie ich es mir denke - diese Brotstangen, im schwäbischen auch "Seelen" genannt, sind genau so geworden wie sie sein sollen und schmecken noch viel viel besser, als sie aussehen - soooooooooo lecker



bestreut mit Mohn und grobem Salz, hat es eine leider nicht mehr ganz auf's Bild geschafft.
Rezept habe ich von hier