Donnerstag, 27. April 2017

Ja........

......ich bin bekennende Ohringliebhaberin und Sammlerin. Wo immer ich unterwegs bin, bringe ich mir ein Paar neuer Ohringe mit. Und ja, ich weiss bei nahezu allen, woich sie gekauft habe - denn meist gibt es auch noch eine nette Geschichte dazu.........das Paar, das ich in Frankfurt einer Strassenhändlerin abgekauft habe, weil sie an ihrem Stand sass und häkelte und ich gerade meinen Häkelmantel spazieren führte oder das Paar von Long Island bei einer Indianer Ausstellung - manchmal beglückt mich aber auch mein Lieblingsholländer mit einem Paar von besonderen Orten - so baumelt heute filigraner Silberschmuck aus Chile in meinen Ohren......All diese kleinen Lieblinge wollen nicht in einer Pappschachtel oder Porzellanschale leben, sie wollen ein nettes Ruheplätzchen. "Home Home" (so nennen meine amerik. Freunde und Bekannte "Germany") hängen sie an einer mit schwarzem Taft bezogenen Styoporplatte im Badezimmer, das hat schon zu manch längerer Sitzung unserer weiblichen Gäste geführt. Wir machten uns schon sorgen, das es den Betreffenden vielleicht schlecht ging und sie Hilfe brauchten, aber irgendwann kamen sie dann mit schmachtenden Blicken wieder zum Vorschein und hauchten verzückt: hast du viele Ohringe und die Idee sie so zu hängen ist toll........Kurz und gut für hier hatte ich bis gestern noch nicht die passende Lösung gefunden........die armen Lieblinge mussten tatsächlich mit der Transportschachtel vorlieb nehmen, aber neulich nachts kam mir dann die Erleuchtung


Ich bat den Gatten, nach dem notwendigen Einkauf von Lebensmitteln, mich eben noch zu JoAnn zu begleiten (liegt auf dem Heimweg), dort habe ich dann ein einfaches Dekotablett und passende Spitzenborte erstanden und meinen Lieblingen ein neuesZuhause gebastelt.

Und weil man hier, ich erwähnte es bereits mehrfach, nie ohne Cellphone mit den passenden Coupons einkaufen geht, gab es natürlich auch wieder Prozente und nicht nur auf  "one single item" sondern auf "total purchase" und weil es auch nochmal 75% off für jeden Fat Quater gab durften davon auch noch ein paar mit......


Der Bon erzählte mir dann das ich $ 21.03 gespart habe, heisst ich habe für alles nur $ 18 irgendwas ausgegeben........

Bleibt noch zu erwähnen, dass Jeremiah seit letzter Woche umgezogen ist, er wollte der "Boyfriend" ein netten Lady sein und die hat sich tierisch darüber gefreut........

So long

Kommentare:

  1. Super Lösung!
    Da kommen deine Schätze aber gut zur Geltung.

    FQ im Sonderangebot hätte ich auch mitgenommen....

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee für die Ohrringe ist genial!

    AntwortenLöschen