Sonntag, 4. Februar 2018

Go.......

....for Gold or Wildcard! So oder so ähnlich bekleidet( zumindest auf dem Kopf) marschiert das Team USA am nächsten Freitag ein




Ich würde so wahnsinnig gerne auch mal was buntes und fröhliches in den Teamfarben Deutschlands stricken, aber irgendwie tun sich die Designer für offizielle Sportleroutfits seit Jahren damit verdammt schwer. Es sieht irgendwie immer langweilig und altbacksch aus. Good old Germany hat doch genügend kreative Köpfe, auch welche mit coolen Ideen - bitte lasst die doch mal ran. Denkt mal an die Aussenwirkung und nicht nur an die Seriosität. Wenn ich diese "Waldschratgrünen" (offiziellen) Jacken sehe, kann ich nur den Kopf schütteln.

Und gestern Abend haben wir dem "heimischen" Hockeyteam die Daumen gedrückt, damit es vielleicht noch eine WildeCard für die Playoffs erreicht


Natürlich im Fan Outfit! YEAH ein kleiner Schritt dazu ist getan Gewonnen! in letzter Sekunde



Und sonst? Ich Verrückte, habe einen neuen Quilt angefangen und ZIG neue Ideen im Kopf......




Würde Eines nach dem Anderen fertig machen, das Problem mit der Zeit lösen? Ich glaube nicht, aber es würde die Kreativität einschränken und vieles sehr langweilig machen....und der Strickplaner hilft mir da auch nicht wirklich - der klaut mir nur Zeit. 
Jetzt stürze ich mich ins Getümmel - Koffer packen für den Lieblingsholländer, dann arbeiten und dann bin ich mal wieder "Private Uber" zum Airport. 
Und dann würde so mancher denken, ist der Gatte nicht da, da bleibt gaaaaaaaaaanz viel Zeit für's Kreative, ja schon aber irgendwoe bin ich nächste Woche gut anderweitig unterwegs....

See you

1 Kommentar:

  1. Na komm, das letzte Outfit 2014 war doch ganz hipp. Finde ich ;-)

    AntwortenLöschen